Der Verein
Verein
Druckvorschau


Es gibt in Fulda und Umgebung zwar eine Biker-Szene, allerdings gab es keine Interessengemeinschaft, die sich für diesen Sport und seine Anhänger stark gemacht hat.

Im Frühjahr 2008 entstand daher der Radsportverein Froh Fulda e.V.. Das Wort "Froh" steht dabei als Abkürzung für FreeRide OstHessen und soll den Sport und die Region betonen.

Der Verein soll sich hauptsächlich dem Breitensport, insbesondere dem Fahrradtrial- und BMX-Sport widmen. Der Leistungssport soll eine untergeordnete Rolle spielen.
Als Leistung von den Mitgliedern erwartet der Verein vor allem die engagierte Mithilfe bei der Umsetzung der Ziele. Der Verein fördert die Mitglieder dabei organisatorisch und ideell.



Die Datenbank wird leider seit 2017 nicht mehr vom Vorstand gepflegt. Daher kann die tatsächliche Mitgliederanzahl abweichen. Aktuelle Daten stehen der Redaktion nicht zur Verfügung.
Zum Schutz eurer Daten, haben wir SSL für diese Homepage eingerichtet.
Kein Schloss in der Adressleiste? Klick hier!

Gewinnspiel

$1 der Vereinssatzung:
Der Verein widmet sich dem Freizeit- und Breitensport und soll den Leistungssport in durch die Mitgliederversammlung beschlossenen Bereichen fördern.
Den Mitgliedern sollen geeignete und regelmäßige Trainingsmöglichkeiten angeboten werden.


Fehler entdeckt?
Dann teile uns diesen mit und gewinne!